icon
Menü
Einkaufswagen 0

Das Gashlycrumb Tinies Golden Anniversary Limited Edition-Portfolio

Das Gashlycrumb Tinies Golden Anniversary Limited Edition-Portfolio


„A steht für Amy, die die Treppe hinuntergefallen ist; B steht für Basil, der von Bären angegriffen wurde …“

Dieses Reimpaar, das den vorzeitigen Tod von 26 sehr unglücklichen Kindern ankündigt, hat die Leser – oft gleichzeitig – fünfzig Jahre lang amüsiert und entsetzt.

Im Jahr 2013 feiern wir den goldenen Jahrestag der Veröffentlichung von The Gashlycrumb Tinies, Edward Goreys bekanntestem Alphabetbuch und wahrscheinlich seinem bekanntesten Werk. Seine Bilder zierten Postkarten und Poster, Magnete und Tassen; Für Gorey-Liebhaber und Anfänger bleibt die Zuneigung zu den Tinies bestehen. Tatsächlich war „The Gashlycrumb Tinies“ in seiner fünfzigjährigen Geschichte nie vergriffen.

Das Edward Gorey House Museum würdigt diesen Meilenstein im Verlagswesen mit seiner Jahresausstellung 2013, die The Vinegar Works gewidmet ist, dem Schauplatz, in dem die Tinies 1963 mit den Begleitbänden The Insect God und The West Wing zum ersten Mal auftraten.

Als krönenden Abschluss der Feierlichkeiten gibt das Edward Gorey House diesen Oktober die sechsundzwanzig Tinies und das Original-Titelbild als separate Teller heraus, die jeweils zum Einrahmen geeignet sind.

Die Bilder werden in ihrer Originalgröße von 5" x 6" auf 8" x 10" Kunstdruckpapier gedruckt. Den Tellern in einer attraktiven Mappe liegt eine zusätzliche feierliche Titelkarte und eine Kolophonkarte mit Einzelheiten zu dieser einzigartigen Ausgabe bei.

Diese Portfolio-Ausgabe ist streng auf einhundert nummerierte Sets und 26 beschriftete Sets limitiert.

Die neuen feierlichen Titelkarten und die Kolophonkarten werden mit Goreys Unterschrift blindgeprägt sein. Darüber hinaus wird jeder Artikel im Set mit der Identifikationsnummer oder dem Buchstaben des Sets gekennzeichnet.

Die beschrifteten Sets enthalten als Bonus eine Tafel mit dem abgelehnten Bild „F steht für Fanny“ („abgelehnt“ von Edward selbst, der es für das endgültige Buch überarbeitet hat). Diese unbenutzte Version ist derzeit im Rahmen unserer Ausstellung 2013 zu sehen und wird erstmals separat reproduziert.

Die beschrifteten Sets sind ausverkauft! Eine begrenzte Anzahl nummerierter Sets zum Preis von 450 US-Dollar zuzüglich Versand ist weiterhin verfügbar.

Bestellhinweise
Aufgrund der limitierten Auflage und des hohen Sammlerwerts dieser Veröffentlichung müssen Sie Ihre Bestellung telefonisch unter 508-362-3909 aufgeben oder uns per E-Mail kontaktieren edwardgoreyhouse@verizon.net .

Bitte beachten Sie: Für diesen Kauf gelten keine Mitgliederrabatte.